Die Namen der unter dem NS-Regime verfolgten Frauen
  Die in den grauen Feldern aufgeführten Frauen sind zu Tode gekommen.
  Seite drucken
  Einlieferung Ravensbrück Schutzhaft-nummer Name / Ordensname Lebenszeit Beruf /
Geistl. Gemeinschaft
Literatur
  01. 5.10.39 2.228 Pleißner, Marie 1891-1983 Studienrätin 1)
  02. 18.01.40 2.651 Mangold, Käte 1890-1964 Fürsorgerin 1), 2)
  03. 1.09.40 4.651 Autsch, Maria Cäcilia Sr. Angela 1900-1944 Trinitarierin 2), 3)
  04. 14.12.40   Vierhaus, Katharina 1891-1951 Ev.-luth. Diakonisse 1)
  05. Jan. 41 5.365 Grollmuß, Dr. Maria 1896-1944 Lehrerin, Journalistin 1), 4)
  06. 22.02.41 5.585 Schweitzer, Sophie 1868-1953 verh., 2 Söhne 5)
  07. 1.03.41 5.665 Steinhage (Fitzthum), Maria 1915-1997   6)
  08. 1.08.41 6.500 ca. Maurer Margarete
Sr. Leontia
1898-1964 Borromäerin 5)
  09. 1.08.41 6.501 ca. Ahammer Anna
Sr. Febronia
1876-1950 Borromäerin 5)
  10. Juni 43 6.403 Kulinicz, Anna 1913 Pharmazeutin 7)
  11. 1.08.41 6.582 Herbermann, Nanda 1903-1979 Journalistin 6)
  12. 10.08.41 6.738 Baranowska, Marta 1903 verh, 4 Kinder 7)
  13. 23.09.41 7.000 ca.. Dembowska, Henryka 1893-1942 Schriftstellerin, verh. 5 Kinder 1), 8)
  14. 23.09.41 7.001 ca. Dembowska, Malgorzata 1922-1942 Abiturientin 1), 8)
  15.   7.448 Winska, Urszula 1902-2003 Prof. d. Philosophie 7)
  16. 23.09.41 7.709 Połtawska, Wanda 1921 Studentin 9)
  17.   7.925 Kann-Pociłowska, Zofia   Bildende Künstlerin 7)
  18. 1942   London, Margrit 1919-1945 Verkäuferin 1)
  19. 6.02.42 9.450 Thum,  Maria
Sr. Euchstochia
1902-1977 Schwestern v. Hl. Geist 5)
  20. 21.03.42 9.857 Vetter, Rosa
Sr. Helena
1905-1995 Kreuzschwester von Hegne 5)
  21. 28.03.42 9.942 Kolarik, Josefa 1897-1942 Dolmetscherin 1), 2)
  22. März 42 9.996 Birnbach, Hedwig 1904 Caritassekretärin 1), 2)
  23. 9.04.42 10.397 Meier, Änne 18961-989 Fürsorgerin 1), 10)
  24. 6.06.42 11.575 Staritz, Katharina, 1903-1953 ev. Theologin, Vikarin 1), 11)
  25. 20. 06.41 12.062 Rutkowska, Maria 1910- + verh., Journalistin 12)
  26. 25.07.42 12.722 ? Bänsch ,Helene
Sr. Tarsitia
1882-1975 Ursuline 5)
  27. Nov. 42 15.066 Barth, Helga 1912-1945 Volkswirtin 1)
  28. April 43   Baur, Tona 1892-1977 Lehrerin 13)
  29. 10.03.43 17.938 Hilfrich Maria 1889-1965 Lehrerin Frau von Schönstatt 1)
  30. 27.04.43 19.263 Kusmina Jelisaweta
Sr. Maria
1891-1945 Orthodoxe Nonne 1), 14)
  31. Sommer 1943 20.478 Holubars Lotte 1883-1944 Lehrerin Frau von Schönstatt 1)
  32. August 43 21.747 Laubhardt, Eva
Sr. Placida
1904-1998 Seelsorghelferin Benediktinerin v. d. hl. Lioba 1), 2)
  33. 20.09.43 23 213 Herr,  Marie Thérèse
Sr. Marie Grégoire
1898-+ Krankenschwester Schwester v. Göttlichen Erlöser 5)
  34. 29.09.43 23.735 Wolff, Edith 1904-1997 Studentin d. Philosophie 1)
  35.   23. 645 le Fort, Eilith     7)
  36. 1.10.43 23.817 Weimer (Bub)Lucia 1921 Krankenschwester 2)
  37. 21.10.43 24.295 Katzenmaier, Katharina
Sr. Theodolinde
1918-2000 Seelsorghelferin Benediktinerin v. d. hl. Lioba 1), 15)
  38. 30.11.43 25.150 Armbruster, Margarete
Sr. Felixina
1914-1995 Krankenschwester Schwester vom Göttlchen Erlöser 1), 2)
  39. 5.11.43 24.648 Luckner, Gertrud 1900-1995 Volkswirtin 1), 16)
  40. Ende 43 25.747 Speckhahn, Anna, 1883-1944 Gastwirtin, verh., 1 Sohn 1)
  41. 12.01.44 26.150 Sperling,  Flora Stefanie
Sr. Theodora
1895-1947 Lehrerin Borromäerin 5)
  42. 3.02.44 27.372 de Gaulle, Geneviève 1920- Studentin 17)
  43. 18.04.44 Sippenhaft Vermehren ,Isa 1918 Sängerin Sacré Coeur 18),  2)
  44. 28.02..44 29.893 Pritzl  Barbara
Sr. Ephiphania
1881-1944 Schulschwester U.L. Frau 19),  5)
  45. 28.02.44 29.894 Hufnagl
Sr. Ernestine
1887-1944 Schulschwester U.L. Frau 19),  5)
  46. 44 31.795 Schaeder, Hildegard 1902-1984 Orientalistin, ev. Theologin 20)
  47. 44 33.373 Sultan (Sohst), Johanna 1915 Abiturientin 1)
  48. Jan. 44 Sonder-häftling Solf, Hanna 1887-1954 verh, 1 Tochter 1), 21)
  49. Jan. 44 Sonder-häftling von Thadden, Elisabeth 1890-1944 Internatsleiterin 1), 22)
  50. 15.03.44 Sonder-häftling Ballestrem, Gräfin Lagi 1909-1955 verh.  1), 21)
  51. April 44   Sumper, Josefa 1889-1945 Pfarrhaushälterin 2)
  52. 28.04.44 37 394 Ditková Sr. Fabiola 1885-1952 Schulschwester U.L. Frau 5)
  53. 27.07.44 47.122 Rivet ,Elise
Sr. Elisabeth v. d. hl. Eucharistie
1890-1945 Notre Dame de la Compassion 23)
  54. 19.05.44 39.248 van Berckel, Charlotte 1922 Jurastudentin 24)
  55. Mai/Juni 44 40.307 Franz, Philomena 1922- Sängerin Zigeunerin 25)
  56. 15.08.44 Sonder-häftling Staehle, Hildegard 1894-1945 verh. 21)
  57. 15.08.44   Pagniez, Yvonne 1896-1981 verh., 1 Sohn 1), 26)
  58. 25.08.44 61.345 Krüger (Helbing), Gisela 1915-1997   2)
  59. Aug. 44 61.542 Husemann, Maria, 1892-1975 Caritassekretärin 1), 2)
  60. 3.09.44 62.560 ca. van Berckel, Sophie 1889-1944   24)
  61. 4.09.44 62.661 ca. Kohlbrugge, Hebe 1914 Gemeindehelferin 1), 21)
  62. 9.11.44 66.729 ten Boom, Corrie 1892-1983 Uhrmacherin 1),  27)
  63. 9.11.44 66.730 ten Boom, Betsie     1),  27)
  64.   75.188 Tułasiewicz, Natalia 1906-1945 Studienrätin 8)
  65. 17.11.44 84.485 Dohna, Maria Agnes Gräfin 1895-1983 Gutsherrin 1)
Stand: Januar 2004
Fenster schliessen
----- www.Widerstand-christlicher-Frauen.de -----
Literaturliste
01. Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück 1939-1945. Begleitbroschüre zur Wanderausstellung. Berlin 1998
  02. Gesang aus dem Feuerofen Frauen KZ  Ravensbrück 1939 – 1945. Mit Beiträgen u.a. von Felixina Armbruster, Angela Autsch, Maria Husemann, Gisela Helbing, Placida Laubhardt, Käte Mangold, Lucie Bub, Isa Vermehren. Annweiler 2002
  03. Elf Frauen. Leben in Wahrheit: Margita Schwalbová (1915-2003). Eine Ärztin berichtet aus Auschwitz Birkenau 1942-1945 (Ein Kapitel über Angela Autsch und den Todesmarsch nach Ravensbrück). Annweiler 1994
  04. Briefe nach Radibor: Maria Grollmuß (1886-1944) Aus dem Zuchthaus Waldheim und dem Konzentrationslager Ravensbrück von 1935-1944. Annweiler 2002
  05.

Im Schnittpunkt des Kreuzes: Helene Vetter (1905-1995 ). Eine Ordensfrau erlebt Ravensbrück. Hg. in Zusammenarbeit mit den Kreuzschwestern von Hegne. Annweiler 2003

  06. Der gesegnete Abgrund: Nanda Herbermann (1903-1979) Schutzhäftling Nr. 6582 im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. Annweiler 2002
  07. Bericht (Übersetzung aus dem Polnischen) unveröffentlicht
  08. Literatur in polnischer Sprache
  09. Ich fürchte meine Träume Wanda Półtawska. Abensberg 1993
  10.  „Ich wußte, daß ich das Kreuz mittrage“.  Änne Meier. Ein Beispiel von Widerstand und Verfolgung während der NS-Zeit. Hg. Adolf-Bender-Zentrum. St. Wendel 1995
  11. Ich aber vertraue: Katharina Staritz. Eine Theologin im Widerstand. Hg. Gerlind Schwöbel. Frankfurt  1990
  12. De Profundis Clamavi – „Aus der Tief rufe ich“ Maria Rutkowska-Kurcyuszowa. Gedichte (polnisch u. in deutscher Übersetzung). Annweiler 1994
  13. Nur die Hoffnung trägt mich Frauen berichten aus dem KZ Ravensbrück Hg. Gerlind Schwöbel. Frankfurt 2002
  14. „ungezähmt“ in Ehe, Kloster und KZ. Mutter Marie Skobtow (1881-1945). Hg. Sr. Agnes Bernharda Zepter, St. Ottilien 2002
  15. Vom KZ ins Kloster. Ein Stück Lebensgeschichte Sr. Theodolinde Katzenmaier OSB. St. Ottilien 1996
  16. „Betriftt Nachrichtenzentrale des Erzbischofs Gröber in Freiburg“. Die Ermittlungsakten der Geheimen Staatspolizei gegen Gertrud Luckner 1942-1944. Hg. Hans-Josef Wollasch Konstanz 1999
  17. Durch die Nacht. Geneviève de Gaulle Anthonioz. Zürich 1999
  18. Reise durch den letzten Akt. Isa Vermehren Hamburg 1946, nachfolgende Auflagen
  19. Zeugen für Christus Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts Hg. Helmut Moll im Auftrag der Deutschen Bischofs-konferenz. Paderborn 2000, Bd. 2
  20. Leben gegen den Tod. Hildegard Schaeder Hg. Gerlind Schwöbel, Frankfurt 1995
  21. Nur die Hoffnung hielt mich. Frauen berichten aus dem KZ Ravensbrück. Hg. Gerlind Schwöbel. Frankfurt 2002
  22. Elisabeth von Thadden. Gestalten – Widerstehen – Erleiden. Hg. Matthis Riemenschneider und Jörg Thierfelder. Karlsruhe 2002
  23. Erbarmen und Versöhnung Mutter Elisabeth von der heiligen Eucharistie Hg. Rainer Prachtl, Dreikönigsverein Neubrandenburg e.V. 1991
  24. „Je vis en espoir“. Mémoires . Charlotte van Berckel Fribourg 2001
  25. Zwischen Liebe und Haß. Ein Zigeunerleben. Philomena Franz. Freiburg 1985
  26. Flucht. Yvonne Pagniez. Frankfurt 1963
  27. Dennoch. Corrie ten Boom. Stuttgart 1957
 
Fenster schliessen
----- www.Widerstand-christlicher-Frauen.de -----